Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte

Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte

Sie sind LehrerIn oder pädagogische Fachkraft an einer Förder- oder Regelschule?

Sie engagieren sich für eine ganzheitliche Entwicklung Ihrer sehbehinderten SchülerInnen?

Sie würden gerne, dass Ihre SchülerInnen anders mit der Sehbehinderung umgehen?

Siw bilden sich fachlich gerne weoiter?

Dann haben wir das Richtige für Sie! Wir führen Fortildungen für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte im gesamten deutschsprachigen Raum an Förder- oder Regelsculen durch.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie können leider keine Fortbildungen durchgeführt werden.

 

Unsere Referierenden
Unsere Workshops werden von Menschen mit Sehbehinderung entwickelt, diese bringen Erfahrungen aus der Sozialen Arbeit sowie aus anderen Fachbereichen mit ein, und werden laufend aktualisiert und erweitert.

Unsere Referierenden

  • sind authentisch durch die eigene Sehbehinderung oder Blindheit
  • sind selbst SozialpädagogInnen oder von SozialpädagogInnen geschult
  • begegnen alle Teilnehmern und Teilnehmenden auf Augenhöhe
  • Schaffen ein gutes Gruppenklima
  • Lassen alle zu wort kommen und geben Raum für Meinungsverschiedneheiten
  • Stimmen den Verlauf auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden ab.