Spenden statt Schenken

Spenden statt Schenken

ALTRUJA-PAGE-V0N9
Bei Spenden bis 200 EUR pro Jahr genügt der Überweisungsbeleg für Ihre Steuererklärung. Bei höheren Beträgen stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus.

So einfach geht’s

  • Geben Sie Ihrer Aktion einen Titel: kurz, eindeutig, prägnant!
  • Setzen Sie ein realistisches Spendenziel – jeder Euro hilft!
  • Geben Sie Ihrer Aktion eine Beschreibung: Worum geht es? Wie läuft es ab?
  • Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an! So können Sie jederzeit die Spendenaktion einsehen und bearbeiten.
  • Das Passwort für die Bearbeitung wird Ihnen an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.
  • Geben Sie der Aktion ein Gesicht: Laden Sie ein Foto hoch, dass zu Ihrer Aktion passt!
  • Hinterlegen Sie eine Dankesnachricht, die der Unterstützer mit Tätigung einer Spende per E-Mail erhält!

Freunde einladen – gemeinsam mehr erreichen!

  • Verbreiten Sie Ihre Spendenaktion: Nutzen Sie E-Mail und die sozialen Netzwerke, um Freunde und Bekannte auf die Aktion aufmerksam zu machen!
  • Gehen Sie mit gutem Beispiel voran: Machen Sie mit einer eigenen kleinen Spende den Anfang!

Unsere sozialen Schnittpunkte